Freiwillige Feuerwehr Elze

Stützpunkt Feuerwehr Wedemark

Elze  Elze

Archiv für Mai, 2008

Gefahrgutdienst 26.05.08 am Wasserwerk Elze

Mittwoch 28. Mai 2008

Gefahrgutdienst 26.05.2008 Auf das Bild klicken um mehr Bilder zu sehen.

Die monatliche Gefahrgutausbildung mit den Feuerwehren aus Bissendorf, Brelingen, Elze und Mellendorf fand diesmal am Wasserwerk in Elze statt.

Es wurde ausprobiert wie man ein 200 Liter Fass am besten und ohne große Kraftaufwendungen in ein dafür vorgesehenes Überfaß bekommt. Dazu wurde ein Leitergesatell mit Umlenkrollen gebaut um möglichst schnell das Faß was Leck geschlagen hatte in das Überfaß zu bekommen. Nebenbei wurde die Kanalisation mit einem Dichtkissen abgedichtet sodass das Gefahrgut nicht weiter fließen und noch mehr Schaden anrichten kann .

Übungseinsatz Görries Lagerplatz, Bhf Bennemühlen

Sonntag 18. Mai 2008

Übungseinsatz 18.05.2008 Auf das Bild klicken um mehr Bilder zu sehen.

Der heutige Gemeinschatsdienst wurde in eine Einsatzübung umfungiert.

Die Feuerwehr führte eine Einsatzübung am ehemaligen Raiffeisen Gebäude am Bahnhof Bennemühlen durch.

Einsatzziel war es, eine vermisste Person aus dem Gebäude zu retten sowie den Brand zu Löschen.

Es wurden die Elzer Fahrzeuge LF, TLF sowie MTW eingesetzt außerdem die DLK aus Mellendorf und ein weiterer MTW aus Bissendorf.

Es ging 1 Trupp unter Atemschutz ins Gebäude vor. Weitere Trupps stellten die Wasserversorgung über eine Strecke von rund 150m her, welche sich auf der anderen Seite der Beeke befand. Außerdem wurden Löscharbeiten am Gebäude und im Gebäude inneren vorgenommen.

VU: PKW gegen Baum – K 107 Meitze -> Gailhof

Donnerstag 15. Mai 2008

Um 13:13 Uhr wurden die Wehren duch einen Vollalarm alarmiert. Gemeldet war eine eingeklemmte Person auf der K 107 richtung Gailhof. Bei dem Unfall ist eine 41 Jährige Golffahrerin mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen. Wie es zu diesem Unfall auf gerader Strecke kam ist noch nicht bekannt. Die B-Säule des Autos war bis zur Mittelkonsole eingedrückt.

Um ca. 15:00 Uhr rückten die Wehren wieder ein

13:13 Uhr 1 std. 45 min LF & TLF Mellendorf , Elze, Meitze , ,

VU mit LKW / BAB 7 Berkhof -> Mellendorf

Dienstag 13. Mai 2008

zertrümmerter LKW A7 13.05.08 Auf das Bild klicken um mehr Bilder zu sehen.
Quelle: hannover-reporter.de

Um 13.59 Uhr wurden die Wehren durch einen Vollalarm alarmiert.

Gemeldet wurde ein LKW-unfall auf der BAB 7 Richtung süden .Der LKW-Fahrer hatte den Baustellenwagen vor ihm zu spät erkannt und fuhr frontal auf ihn auf . Dabei kippte der Anhänger um und keilte sich direkt vor dem LKW fest , sodass der Fahrer eingeklemmt wurde . Die Autobahn war wärend der Bergungsmaßnahmen für ca. 5 Stunden voll gesperrt. Nach ca. 1 1/4 stunden konnten die Wehren wieder einrücken . Der LKW Fahrer wurde mit dem RTH ins Krankenhaus geflogen .

13.59 Uhr 1 1/4 Stunden LF - TLF Elze , Berkhof , Mellendorf , , ,

PKW Brand BAB 7 Berkhof -> Mellendorf

Donnerstag 8. Mai 2008

zertrümmerter klein LKW Auf das Bild klicken um mehr Bilder zu sehen.

Um 19:40 Uhr wurden die Wehren durch einen stillen Alarm alarmiert.

Gemeldet war ein PKW brand auf der BAB 7 Berkhof richtung Mellendorf .

Bei eintreffen der Wehren stand der Motorraum in Vollbrand.

Der Motorraum wurde mit Wasser runtergekühlt und später mit Schaum abgedeckt.

Nach ca. 45 min rückten die Wehren wieder ein .

19:40 3/4 Stunde LF / TLF / MTW Elze & Berkhof ,

Hilfeleistung: Tierrettung

Donnerstag 1. Mai 2008

Um 16:13 Uhr wurde die Wehr durch einen stillen Alarm alarmiert.

Gemeldet wurde ein „Wimmern“ unter einem Gartenhaus in Elze.Bei eintreffen der Wehr stellte sich raus das es warscheinlich Marderbaby’s waren die nach ihrer Mutter riefen.

Die Wehr rückte nach ca. 30 min. wieder ein.

16:13 Uhr ca. 30 Minuten LF Elze