Freiwillige Feuerwehr Elze

Stützpunkt Feuerwehr Wedemark

Elze  Elze

Vollgelaufene Baugrube am Bahnübergang

Freitag 17. Juli 2009 von Dominik Jansen

Um 04:04 Uhr wurde die Elzer Feuerwehr durch die Polizei alarmiert.

Eine Baugrube die für die Sanierung der Hauptwasserleitung am Bahnübergange Elze-Bennemühlen ausgehoben wurde lief Aufgrund eines defektes voll.

Die Wehr pumpte die rund 15 Kubikliter Wasser ab und verhinderte so das Überlaufen des Wassers zum Holzunternehmen Depke.

Nach ca. einer Stunde rückte die Wehr wieder ein und übergab die Einsatsstelle an die Bauarbeiter.

Details

Alarmierung04:04 Uhr
Dauerca. eine Stunde
FahrzeugeLF 16/12 und TLF 16/24 Tr
alarmierte Wehrenkeine Angabe
Einsatzart

Einsatzort

Kommentar schreiben