Freiwillige Feuerwehr Elze

Stützpunkt Feuerwehr Wedemark

Elze  Elze

LKW auf Seite gekippt

Freitag 9. Mai 2014 von Christian Bohn

Um 6:28 Uhr wurde die Wehr per DME und Sirene zur technischen Hilfeleistung mit Menschenrettung alarmiert.

4 Minuten später rückten die Kräfte aus und erreichten kurz darauf die Einsatzstelle auf der BAB7.

Dort fanden sie einen LKW, welcher quer über mehrere Spuren auf der Seite lag. Der Fahrer konnte sich nicht selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und musste über die Frontscheibe frei geschnitten werden.

Quelle NonstopNews http://www.nonstopnews.de/meldung/18694

Quelle: NonstopNews

Ein Abtransport durch den vor Ort bereitstehenden Rettungshubschrauber war nicht möglich, erst der Schwerlast-Rettungswagen der BF Hannover konnte den Patienten aufnehmen.

Nach der Übergabe der Unfallstelle an die Polizei und das Abschleppunternehmen konnte die Einsatzstelle verlassen werden,

um 8:58 Uhr war die Wehr wieder zurück am Standord.

 

Details

Alarmierung6:28 Uhr
Dauer2,5 Stunden
FahrzeugeLF 16/12 und TLF 16/24 Tr
alarmierte WehrenElze, Berkhof und Mellendorf
Einsatzart, ,

Einsatzort

Kommentar schreiben