Freiwillige Feuerwehr Elze

Stützpunkt Feuerwehr Wedemark

Elze  Elze

Wohnanhänger kippt auf Autobahn auf die Seite

Samstag 4. Juli 2015

Um 10:45 Uhr wurde zur Technischen Hilfeleistung alarmiert.

Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit Wohnanhänger, der auf der BAB 7 Richtung Hamburg auf die Seite kippte. Die Fahrer wurden leicht verletzt, konnten sich selbst auf dem Fahrzeug befreien und wurden anschließend in das Krankenhaus Großburgwedel gebracht.

Der Wohnwagen wurde aufgerichtet, das Fahrzeug bis zur Abholung durch das Abschleppunternehmen stabilisiert.

Um 11:45 Uhr war die Wehr wieder einsatzbereit.

10:45 Uhr 1 Stunde LF und MTW Elze, Berkhof ,

Schwerer Verkehrsunfall auf BAB 7

Montag 15. Juli 2013

Um 13:00 Uhr wurde die Wehr per DME und Sirene zum Verkehrsunfall alarmiert.

Durch einen Zusammenstoß eines PKW mit einem Wohnmobil ergab sich ein Brandeinsatz mit Technischer Hilfe.

Der PKW stand im Vollbrand und konnte mit ca. 3000 Litern Wasser und 40 Litern Schaummittel unter Atemschutz gelöscht werden.

Das Wohnmobil war komplett zerstört, 6 Personen wurden befreit.

Um 14:30 Uhr war die Wehr wieder am Standort.

13:00 Uhr 1 Stunde 30 Minuten LF, TLF und MTW Berkhof, Mellendorf und Elze , , ,